Drama am Eiger

Fragen zu alpinen Dingen?

Moderatoren: ModBot, Alma, webmaster, Jürgen-Kremer, wollfiech, Steff

Antworten
Ratriumph
Übernachtet im Forum
Beiträge: 478
Registriert: 16. Jan 2008, 06:56
Wohnort: An der Bündner Grenze

Drama am Eiger

Beitrag von Ratriumph » 2. Aug 2010, 12:04

Of all the things I've lost,
I miss my mind the most.

HARD ROCK - MY FUN

icke
Übernachtet im Forum
Beiträge: 223
Registriert: 18. Jun 2005, 16:23

Re: Drama am Eiger

Beitrag von icke » 2. Aug 2010, 13:14

leider steht auch nicht im bericht der kapo von welcher route sie abgestürzt sind:
http://www.police.be.ch/police/de/index ... verunfallt
http://www.police.be.ch/police/de/index ... engeklaert

das wäre eigentlich das interessanteste, in der nordwand herrschen zZ nicht grade die besten verhältnisse. oder ob sie vom westgrat runtergesegelt sind

SchneckiWest
Übernachtet im Forum
Beiträge: 250
Registriert: 24. Jun 2003, 21:54

Re: Drama am Eiger

Beitrag von SchneckiWest » 2. Aug 2010, 14:39

erster pfeiler ist jedenfalls schon mal erst mal links der heckmair, dann unterhalb der heckmair. daher kommen da wohl nur heckmair in frage oder japanerdirettisima, wobei die eigentlich ausscheidet aufgrund der absicherung. klingt eindeutig nach heckmair.

wobei die natürlich vom grat oben runtergeflogen sein können, mittellegi, westgrat doch eher unwahrscheinlich, wenn die am ersten pfeiler gefunden wurden, oder

Antworten