Relaunch von Climbing.de ... Work in progress ...

Was trägt Frau zum Klettern?

Stellt Fragen über Sportklettertouren

Moderatoren: ModBot, Alma, webmaster, Jürgen-Kremer, wollfiech, Steff

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon Jürgen-Kremer » 24. Nov 2010, 22:46

cidi hat geschrieben:http://www.climbing.de/nc/fotostrecke/?f=248&n=9686&p=2


Weight Watchers?

Jürgen
Verrückt ist, wer sein Leben mit Dingen verplempert, an die er nicht glaubt (Andrea de Carlo)
Benutzeravatar
Jürgen-Kremer
Hoffnungsloser Pos(t)er
 
Beiträge: 1749
Registriert: 24. Feb 2004, 13:43
Wohnort: Lichtenfels

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon cidi » 25. Nov 2010, 18:47

Keine Ahnung, frag sie mal...
Ich glaub aber nicht. Dort kann man meines Wissens nur den Speck loswerden, dass die einem auch Muskeln verkaufen, halt ich für unwahrscheinlich. :wink:
cidi
Forum Profi
 
Beiträge: 35
Registriert: 15. Mai 2010, 15:30

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon BERTHOLD » 24. Feb 2015, 01:31

Meine Freundin benutzt meine Sachen immer wieder,
sie hat nicht so viel Zeit wie ich und geht mit mir wandern
jedes dritte mal. Sie kümmert sich um ihr aussehen und man merkt
das sie etwas ´passenderes´ tragen würde...
Ich habe ihr eine Damenjacke bestellt http://www.outdoor-zeit.de/funktionsjacke-damen.html
hoffentlich ist das was Frauen im sinn haben.
Ich konnte nicht weniger mit so was beschäftigt sein,
ich denke sie sieht schön aus egal was sie an hat.
BERTHOLD
Forum Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dez 2014, 19:24

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon KatanaKathi » 25. Aug 2015, 21:26

Also ich trage am liebsten lange oder 3/4 Hose (ich hasse diese fiesen Schürfwunden) und ein Baumwoll Tank-Top (nennt man das so? macht so ein X hinten auf dem Rücken). Ist um die Arme und den Rücken eben schön frei und luftig. Haare ausm Gesicht und damit aus der Sicherung (AUA!).
Was andere davon halten ist mir herzlich egal. Ich bin da, um Sport zu machen und nicht, um wahnsinnig heiß auszusehen. Da gibts andere Gelegenheiten. Meiner Meinung nach: Erlaubt ist, was praktisch ist.

Zum Thema No-go/uncool:
Ich amüsiere mich lediglich köstlich über diese äußerst stark geschminkten Weibchen mit möglichst enger Hose, in welcher offensichtlich Tanga getragen wird (ganz ehrlich - kann mir niemand sagen, dass DAS beim SPORT bequem sein soll) dazu Pushup-BH ( :-k ) und lange lackierte Fingernägel. Die besten Exemplare hierunter haben noch so Fahrradhandschuhe an, um Hornhautbildung vorzubeugen. Herrlich, die Gespräche von denen im Anschluss in der Umkleide zu hören ('darf ich morgen gleich mal nen neuen Termin in meinem Nagelstudio machen' ... 'zu oft werde ich das aber nicht machen, kriegt man ja Schultern wie ein Mann' :roll: ) Naja... Resultat ist: man sieht sie meist auch nie wieder danach.
Klettern und Bouldern ist kein Sport für T(P)ussis, das ist für mich Fakt!

Zum Thema Männer:
Meiner ölt auch immer so stark, dass er 3-4 T-shirts während einer Session (5 Std ca.) im Sommer braucht. Im Winter meist nur 2. Wenn er die Wechselshirts vergessen hat oder einfach nicht mehr genug im Schrank liegen wird ausgezogen. Das bereitet ihm immer ein bisschen Sorge um das 'Image', weil er seit seiner Jugend Fitnessstudio-Pumper ist und dementsprechend aussieht. Er will nicht wie ein Prolo rüberkommen und tut das nur, wenn es sein muss. Und weil ich das Problem also kenne, habe ich großes Verständnis für die Männerwelt. Ich schwitze auch ziemlich viel aber das ist kein Vergleich zu dem, was da bei manchen Männern passiert. Ist ja auch bewiesenermaßen biologisch bedingt: Männer haben mehr Schweißdrüsen als Frauen.

Und kein Mann würde sich ernsthaft beschweren, wenn eine Frau, die im Sommer durchs Dach klettert, wo es 33 Grad hat, nur einen Sport-BH trägt, der sogar noch mehr bedeckt als ein Bikini-Oberteil. Auch, wenn sie dann daran scheitert. Das hat nämlich nix mit posen zu tun meiner Meinung nach. Das ist praktikabel.
KatanaKathi
Grad noch Forum Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 23. Aug 2015, 12:21

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon lampi » 31. Aug 2015, 08:31

Kathi,

ich will Dich heiraten :-)

:D
Benutzeravatar
lampi
Hoffnungsloser Pos(t)er
 
Beiträge: 3000
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon KatanaKathi » 5. Sep 2015, 11:21

:D :prost:
KatanaKathi
Grad noch Forum Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 23. Aug 2015, 12:21

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon lampi » 11. Sep 2015, 13:40

KatanaKathi hat geschrieben::D :prost:

War das jetzt eine Zustimmung?
Benutzeravatar
lampi
Hoffnungsloser Pos(t)er
 
Beiträge: 3000
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon hang loose » 19. Nov 2015, 12:17

Meine Freundin trägt den Seilsack und den kleinen Rucksack, mit Essen und Trinken :-)

Eine wahnsinns Frau!!!
Benutzeravatar
hang loose
Hoffnungsloser Pos(t)er
 
Beiträge: 1258
Registriert: 3. Aug 2001, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Was trägt Frau zum Klettern?

Beitragvon Topf » 14. Dez 2016, 16:44

Na hoffentlich 'nen Klettergurt :D
Topf
Forum Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 8. Dez 2016, 10:00

Vorherige

Zurück zu Sportklettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron