Relaunch von Climbing.de ... Work in progress ...

Kletterausrüstung noch sicher?

Habt ihr Fragen zu Ausrüstungsgegenständen?

Moderatoren: ModBot, Alma, webmaster, Jürgen-Kremer, wollfiech, Steff, Jobi

Re: Kletterausrüstung noch sicher?

Beitragvon lampi » 19. Dez 2016, 02:05

Metall altert gar nicht.
Gurte, die kühl & dunkel gelagert sind, eigentlich kaum.
Beim Seil wäre ich vorsichtig. Zum Toprope / Petzln sicher OK. Ich habe noch kein Seil zerrissen, und ich bin ne fette S.. . Und mein Hallen- Strick ist von 2001.
Benutzeravatar
lampi
Hoffnungsloser Pos(t)er
 
Beiträge: 3016
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Kletterausrüstung noch sicher?

Beitragvon Zabine » 18. Dez 2016, 22:06

Hallo zusammen!

Mich würde interessieren, ob meine Kletterausrüstung noch sicher ist, oder ob ich mir etwas Neues zulegen sollte.
Es handelt sich um einen Klettergurt von Mammut,Tri-Lock-Karabiner auch von Mammut-ein Sicherungsgerät und ein Kletterseil. Alle Sachen sind im Jahr 2007 gekauft worden und von mir ziemlich intensiv ,vorwiegend in der Halle, benutzt worden.
Seit 2013 liegt meine Kletterausrüstung wegen Babypause gut eingemottet auf dem Speicher.
Nun möchte ich nächstes Jahr zumindest 1x die Woche wieder in die Halle zum Klettern gehen.
Die Ausrüstung sieht noch ganz gut aus,auch das Seil.
Trotzdem meine ich gehört zu haben,daß das Material mit der Zeit porös wird.
Kann man das evtl. beim örtlichen DAV anschauen lassen oder ist das unüblich?
Oder soll ich mir sicherheitshalber gleich etwas Neues zulegen?
Danke schonmal für Eure Tipps!
Zabine
Forum Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 18. Dez 2016, 16:06


Zurück zu Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste